Menu
REHAB 2022 23. - 25. Juni 2022
Eine Veranstaltung der

Kirchhoff Mobility GmbH & Co. KG

Nikolaus-Otto-Straße 5, 40721 Hilden
Deutschland
Telefon +49 2103 58 760
Fax +49 2103 58 7699
info@kirchhoff-mobility.com

Standort

  •   dm-arena / P53

Ansprechpartner

Rolf Mättig

40721 Hilden

Telefon
02103-587618

E-Mail
r.maettig@kirchhoff-mobility.com

Michael Dietrich

36110 Schlitz

Telefon
06642-919170

E-Mail
m.dietrich@kirchhoff-mobility.com

Antje Bauer

85716 München

Telefon
089-361908216

E-Mail
a.bauer@kirchhoff-mobility.com

Tobias Zebralla

21107 Hamburg

Telefon
040-20947936

E-Mail
t.zebralla@kirchhoff-mobility.com

Michael Kopitzki

12359 Berlin

Telefon
030-325984686

E-Mail
m.kopitzki@kirchhoff-mobility.com

Lackus Rüdiger

Telefon
07253-24280

E-Mail
l.ruediger@kirchhoff-mobility.com

Detlef Meyer

Telefon
04403-938913

E-Mail
d.meyer@kirchhoff-mobility.com

Unser Angebot

Produktkategorien

  • 02  Mobilität
  • 02.05  Auto, Verkehr & Transport
  • 02.05.06  Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht
  • 02  Mobilität
  • 02.05  Auto, Verkehr & Transport
  • 02.05.16  Fahrschulen
  • 02  Mobilität
  • 02.05  Auto, Verkehr & Transport
  • 02.05.19  Senioren- & Behindertentransport

Unsere Produkte

Produktkategorie: Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht, Senioren- & Behindertentransport

Heckeinsteiger

Um Personen im Rollstuhl ganz einfach und unkompliziert befördern zu können, ohne die Person umzusetzen und den Rollstuhl verladen zu müssen, bietet sich unsere Umrüstung zum Heckeinsteiger an.

Im Fahrzeugheck wird der Boden ausgeschnitten, um dann eine Wanne einzusetzen. Über die Rampe gelangt der Rollstuhlfahrer ins Innere und kann dort sicher befestigt werden. So kann man für kurze aber auch lange Strecken im Rollstuhl verbleiben.

Geeignet für diesen Umbau sind Fahrzeuge für bis zu 8 Personen. Zu den beliebtesten gehören der VW Caddy, der Opel Combo und der Citroen Berlingo.
Weitere verschiedenen Modellen mehrerer international bekannter Automobilhersteller (z. B. Citroën, Fiat, Ford, Toyota, Peugeot, Renault, Dacia, Mercedes-Benz) sind ebenfalls umrüstbar.

Wir bieten unsere Heckeinsteiger in drei verschiedenen Varianten an:
Bei der Version „NIVO“ steht die Rampe senkrecht im Kofferraum.
Der „NIVO Plus“-Umbau kommt mit einer kurzen Rampe mit zusätzlicher Absenkung des Fahrzeuges.
Möchten Sie den Kofferraum weiterhin verwenden können, bietet sich unser „NIVO Flex“-Umbau an. Hier ist die Rampe vollständig einklappbar, wodurch der Kofferraum weiterhin erhalten bleibt.

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht

Einstiegshilfen

Leichter in das Fahrzeug einsteigen und besser Fahren. Diesen Wunsch können wir Ihnen mit Einstiegshilfen von KIRCHHOFF Mobility erfüllen und Ihnen so zu einer optimalen Mobilität verhelfen. Bei der Auswahl an Aufrichte- und Umsetzhilfen, Personenliften, Sitzverstellungen und Schwenksitzen ist für jeden Fahrzeugtyp eine Lösung verfügbar. Wir suchen mit Ihnen zusammen die auf Sie zugeschnittene Lösung.

Schwenksitze
  • Turnout: Der Sitz dreht sich aus dem Fahrzeug heraus und kommt der Person entgegen
  • Turny: Der Sitz dreht und senkt sich aus dem Fahrzeug heraus und kommt der Person entgegen
  • Turny Evo:Der Sitz dreht und schwenkt sich aus dem Fahrzeug heraus und kommt der Person entgegen. Die Bewegungsführung können Sie selbst über eine Fernbedienung einstellen
Carony System
  • Carony Classic: Kombinierter Rollstuhl mit Autositz, der sich ganz einfach auf die Schienen im Fahrzeug gleiten lässt
  • Carony Go: Kombinierter elektrobetriebener Rollstuhl mit Autositz, der sich ganz einfach auf die Schienen im Fahrzeug gleiten lässt
Aufrichtehilfe
  • KIappbare Sitzfläche mit Motorantrieb, die fest an der B-Säule montiert wird, damit Sie über den Türschweller kommen
Umsetzhilfe
  • KIappbare Sitzfläche, die fest an der B-Säule montiert wird, damit Sie über den Türschweller kommen
Personenlift Smart Transfer:
  • Der Personenlift hebt Personen mithilfe eines Hebegurtes aus dem Rollstuhl auf den Autositz

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht

Verladehilfen

Einfach und sicher Ihren Rollstuhl, Rollator oder Scooter ohne Kraftaufwand verladen. Die angebotenen Systeme sind für eine Vielzahl von Fahrzeugen verfügbar.

  • Verladehilfen für den Kofferraum: Ladeboy, Smart Lifter, Carolift
  • Verladehilfen für die Seitentüre: Ladeboy S2, RolliFIx, EDAG, Robot
  • Lifte/Hebebühnen: RolliButler, Kassettenlift K70/K90, Kassettenlift F6, Schwartz-Lift 350, Lift F360
  • Sonstige: Chair Topper, Schiebeschwenktür, Seilzug

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht, Fahrschulen

Fahr- / Bedienhilfen

Sie können einfach und sicher lenken, bremsen, Gas geben und andere Fahrzeugfunktionen steuern. Mit unseren Handbedienungen, Lenkhilfen, Multikommandern und Pedalanpassungen erhalten Sie ein Stück Freiheit zurück.

Handbedienungen
  • Steuern Sie Gas geben und Bremsen von Hand aus
  • EasySpeed: Eine leichte Abwärtsbewegung des Bedienhebels beschleunigt das Fahrzeug und das nach vorne Drücken des Bedienarmes bremst das Fahrzeug. Ergänzend mit Multikommander Mini, mit dem Sie die wichtigsten Sekundärfunktionen an der Handbedienung betätigen können.
  • V-Classic: Drehen Sie den Griff zum Beschleunigen im Uhrzeigersinn und drücken Sie den Hebel zum Bremsen nach vorne.
  • V-Compact: Ziehen Sie den Hebel zum Beschleunigen nach hinten und zum Bremsen nach vorne.
  • Döscher (Linksseitiger Einbau): Kippen Sie den Hebel nach hinten, um zu Beschleunigen und drücken Sie den Hebel nach vorne zum Bremsen.
Multifunktions-Drehknöpfe
  • Bedienen Sie die wichtigsten Sekundärfunktionen des Fahrzeuges über einen Drehknopf direkt am Lenkrad
  • 4 verschiedene Modelle
Gasringe
  • Gasfunktion direkt am Lenkrad steuerbar, sodass beide Hände am Lenkrad bleiben
  • Montage auf oder hinter dem Lenkrad
Linksgas
  • Standard: mechanische Verlegung, bei der das rechte Gaspedal abgedeckt wird.
  • Elektrisch: elektrische Verlegung, bei der das Gaspedal per Taster umgeschaltet werden kann.
Pedalanpassungen
  • Pedalaufsätze: Distanz zu den Pedalen wird durch Aufsätze verringert.
  • Pedalabdeckungen: Ein versehentliches Betätigen wird durch die Abdeckung verhindert.
  • Pedalverbeiterung: Erleichtert das Umsetzen des Fußes zwischen den Pedalen.
Lenkhilfen
  • Bietet ein sicheres Halten und Führen Lenkrades
  • verschiedene Modelle
Bedienhebelverlegung / - verlängerung
  • Blinker- und Wischhebel auf die jeweils andere Seite montieren lassen oder verlängern lassen
Sitzschieneverlängerung
  • Lässt Ihren Sitz um 5 - 7 cm nach vorne oder hinten verschieben

Mehr Weniger

Produktkategorie: Senioren- & Behindertentransport

KMP - Kraftfahrezeuge zur Beförderung mobilitätsbehinderter Personen

Bei der Ausstattung von Kraftfahrzeugen zur Beförderung mobilitätsbehinderter Personen haben wir für Sie vielseitige und qualitativ hochwertige Systeme entwickelt. Egal ob Sie Ihren KMP mit einer Rampe, einer Trittstufe, Rollstuhlhaltesystemen oder einer Rollstuhlhebebühne ausrüsten wollen, wir können Ihnen mit unserer jahrelangen Erfahrung die richtige Ausstattung und Auswahl bieten.

  • Hebebühnen: Lineare Hebebühnen für die Heck- oder Seitentüre, die einen idealen Einstieg der Rollstuhlfahrer bietet
  • Auffahrrampen: Alternativ zu Hebebühnen bieten wir unterschiedliche Rampenlängen und -breiten, angepasst an Ihr Fahrzeug
  • Alusystemboden: Rasterschienensystem, bei dem Sie über die Anordnung Sitze und Rollstuhlfahrer flexibel entscheiden
  • Sitze/Fahrtragen: Verschiedene Einzel- und Doppelsitze, Dreh- und Klappsitze sowie Fahrtragen für den Alusystemboden
  • RolliBox: Flexibles System zum kombinierten Transport von Fahrgästen mit und ohne Rollstuhl
  • Rollstuhlhaltesysteme: Für das Sichern und Fixieren der zu transportierenden Rollstuhlfahrern
  • Trittstufen: Ausfahrbare Trittstufen um leichter einzusteigen

Mehr Weniger

Produktkategorie: Kraftfahrzeugumrüstung, behindertengerecht, Fahrschulen, Senioren- & Behindertentransport

Sonder- und Spezialfahrzeuge

KIRCHHOFF Mobility passt Sonder- und Spezialfahrzeuge für Fahrschulen, Taxis ebenso an wie gewerbliche Fahrzeuge oder spezielle Umbauten für Privatpersonen. Zudem muss es sich nicht immer um Pkw handeln, auch Lkw und landwirtschaftliche Fahrzeuge können nach den individuellen Bedürfnissen des Nutzers angepasst werden.

  • Taxis/Fahrdienste
  • Fahrschulen
  • Gewerbliche Fahrzeuge

Mehr Weniger

Über uns

Firmenporträt

KIRCHHOFF Mobility ist seit über vierJahrzehnten als unabhängiger Fahrzeugumrüster für vielseitige, bedienerfreundliche und angepasste Mobilitätshilfen in Serienfahrzeugen tätig. Unsere Kunden sind Personen, die ein Kraftfahrzeug krankheits-, alters- oder unfallbedingt nur eingeschränkt nutzen können. Vom einfachen Drehknopf für das Lenkrad bis hin zu komplexen Karosseriearbeiten: Wir kümmern uns um alles und bieten Ihnen einen Rundum-Service mit einem persönlichen Ansprechpartner. Auch bei Fragen zu Förderung, Führerschein oder Finanzierung können wir Sie unterstützen.

Mehr Weniger

Unternehmensdaten

Gründungsjahr

1981